Wissenschaftswerkstatt
Bildungsprojekte für Schulen und Kindereinrichtungen

Information

Buchung

Materialbestellung:

 

Peter Kube

0172/25 29 866

info-wiwe@email.de

Bauernhof
Hort

7. Tiere auf dem Bauernhof

- Wer hat die Haustiere erfunden?

- Welche Nutztiere sind heute am wichtigsten?

- Was bedeutet der Stempel auf dem Ei?

- Sind Bienen auch Haustiere?…

 

So viele klassische Bauernhöfe, wie noch vor 50 Jahren gibt es natürlich längst nicht mehr. Dennoch, die Zahl der Landwirte, die auf hergebrachte Art und Weise ihren Hof bewirtschaften, nimmt heute eher wieder zu, unter anderem als Reaktion auf Billigimporte von Lebensmitteln. Es lohnt sich auf jeden Fall für Kinder, wenn sie erfahren, auf welche Weise ihre Lebensmittel produziert werden können. Die Abläufe einer Bauernwirtschaft zeichnen dazu ein für die Kinder fassbares und überschaubares Bild. Daneben werden natürlich die bedeutendsten Nutztiere und wichtige Landmaschinen vorgestellt.

 

Beispiele für die eingesetzten Materialien

Würfelspiel

„Zeit für Farmarbeit“

Kartonmodell

„Vierseitenhof“

CD „Tierstimmenrätsel“

(mit Ankreuzbogen)

Film (mit Quiz)

„Löwenzahn - Auf dem Bauernhof““

Tierdiorama

„Haus- und Nutztiere“